Ostereieraktion

Der Ostergruß der Verkehrswacht
Der Ostergruß der Verkehrswacht
Polizei und Verkehrskadetten der Verkehrswacht sagen Dankeschön!
Polizei und Verkehrskadetten der Verkehrswacht sagen Dankeschön!

Bunte Eier für Vorbilder als "Dankeschön"

Vor Ostern erinnern Polizei und Verkehrswacht Düsseldorf e. V. die Verkehrsteilnehmer an rücksichtsvolles und angepasstes Fahren.

In unserer Stadt sind überhöhte Geschwindigkeiten im Straßenverkehr nach wie vor eine der häufigsten Unfallursachen (über 760 Unfälle im Jahr 2016; Anstieg um 20,0 %) und deshalb muss immer wieder darauf hingewiesen werden, dass es durch die Sorg- und Gedankenlosigkeit mancher Fahrer häufig zu schweren Unfällen, sehr oft auch mit Personenschäden, kommt.

Vorbilder im Straßenverkehr - egal ob Autofahrer, Radfahrer oder Fußgänger - werden derzeit immer notwendiger und wichtiger. Auch die Ablenkung durch Smartphones im Verkehr nimmt leider zu und ist eine Gefahr für alle, die nicht zu unterschätzen ist.

Daher erhalten Verkehrsteilnehmer, die rücksichtsvoll und vorbildlich fahren, ein Osterei als Dankeschön für ihr vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr. Es werden über 600 Ostereier an vorbildliche Autofahrer verteilt!

Wer allerdings zu schnell war oder sich nicht richtig verhält, für den gibt es keine Gnade.

Diese Aktion hat einen zu dieser Zeit besonderen Hintergrund, denn gerade zur ersten Reisewelle in den Osterferien vermittelt das endlich bessere Wetter nach dem Winter den Eindruck, jetzt schneller fahren zu können. Dieser Trugschluss kann ernste Folgen nach sich ziehen - das muss den Verkehrsteilnehmern immer wieder klar gemacht werden.

Nur für Vorbilder im Straßenverkehr!
Die Ostereier kommen gut an.