Arbeitskreis "Verkehrserziehung"

Ziele des Arbeitskreises:
  • Reduzierung des Unfallgeschehens
  • Vermittlung der Verkehrsregeln
  • Steigerung der Rücksichtnahme im Straßenverkehr 
  • Verbesserung der Mobilität
  • Verbesserung der Motorik (z. B. im Zusammenhang mit dem Fahrradfahren)
  • Fortbildungsveranstaltungen für LehrerInnen
  • Elternbriefe für Grund- und weiterführende Schulen
  • Förderung des Projektes "Walk to School" (Zu Fuß zur Schule)
  • Aufklärungskampagnen vor spezifischen Gefahren (z. B. Toter Winkel)
  • Erhöhung der objektiven Verkehrssicherheit und des subjektiven Sicherheitsempfindens 

Begleitende Projekte:

  • Großer Verkehrssicherheitstag im September (Zielgruppe: 4. Klasse Grundschulen)
  • Radfahrtraining in Klasse 1 und 2: Bereitstellung und Betreuung von Fahrradanhängern für die Düsseldorfer Grundschulen
  • Durchführung und Ausstattung der Radfahrausbildung in Klasse 4 (4.700 Schulkinder pro Jahr)
  • Mofaausbildung; spezielle Organisation bei Förderschulen
  • Infobriefe für die Eltern der 2., 4. und 5. Klassen
  • Fortbildung für KontaktlehrerInnen
  • Verkehrspuppenbühne
  • Elternabende u. a. zum Thema motorisches Radfahrtraining
  • Fußgängerpass für Kindergartenkinder (ca. 4.200 Kinder im Jahr)
  • Rundbriefe an die KontaktlehrerInenn für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung
  • Projekte der Verkehrserziehung an den Schulen (z.B. Schulwegsicherung, Fahrradhelm und Fahrräder)
  • Ausbildung, Ausrüstung und Betreuung von Schüler- und Elternlotsen

Stand: Mai 2016

Mitglieder des Arbeitskreises: 

  • Polizei Düsseldorf - Verkehrsunfallprävention/ Opferschutz
  • Stadt Düsseldorf - Amt für Verkehrsmanagement
  • Schulfachliche Beratung für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung beim Schulamt Düsseldorf
  • Verkehrswacht Düsseldorf e. V.
  • bei Bedarf: Rheinbahn AG

AnsprechpartnerInnen:

Schulfachliche Beraterin für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung beim Schulamt Düsseldorf
Michaela Gollwitzer
-Landeskoordinatorin der schulfachlichen Beraterinnen und Berater für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung- 
Tel.: 0211/ 27 99 00
E-Mail: verkehrserziehung(at)vwdd.de

Polizei Düsseldorf
Verkehrsunfallprävention/ Opferschutz
PHK Uwe Weidmann
Tel.: 0211/ 8 70 70 51
E-Mail: vi1-vup-o.duesseldorf(at)polizei.nrw.de


Stadt Düsseldorf - Amt für Verkehrsmanagement
Antonia Schnelle
Tel.: 0211/ 8 99 29 12
E-Mail: verkehrsmanagement(at)duesseldorf.de


Verkehrswacht Düsseldorf e. V.
Simon Höhner
Tel.: 0211/ 30 66 44
E-Mail: service(at)verkehrswacht-duesseldorf.de