Geschichte

 
  • 3. November 1924 Gründung der Verkehrswacht Düsseldorf
  • 30. März 1925 Eintragung in das Vereinsregister
  • 1937 Auflösung der Verkehrswacht Düsseldorf, nachdem sie während der NS-Zeit unerwünscht war.
  • 23. März 1950 Neugründung
  • 1953 Einführung der Schülerlotsen
  • 1966 Erstmalige Ausstrahlung der Fernsehserie „Der 7. Sinn“
  • 1966 Gründung der Verkehrswacht Parkplatz GmbH
  • 1968 Gründung der Jugendverkehrsschule
  • 1972 Gründung der Verkehrskadetten Düsseldorf
  • 1985 Start der „Aktion Junge Fahrer“ (initiiert in Düsseldorf)
  • 2000 Eröffnung des FahrsicherheitsCentrum Rheinberg
  • 2007 35-jähriges Jubiläum der Verkehrskadetten Düsseldorf
  • 2009 Gründung Verkehrswacht Düsseldorf Dienstleistungsgesellschaft mbH
  • 2010 60-jähriges Jubiläum der Verkehrswacht Düsseldorf e. V.
  • 2012 40-jähriges Jubiläum der Verkehrskadetten Düsseldorf (Gründerstadt in Deutschland)
  • 2014 Mobil & Sicher-Preis in Gold
  • 2016 Mobil & Sicher-Preis in Silber

 

Vorsitzende seit 1950: 

  • Dr. Alex Stratmann 1950 – 1951
  • Rechtsanwalt Philipp 1951 – 1953
  • 1. Staatsanwalt Heinrich Jansen 1953 – 1962
  • Geschäftsführer Heinz Heidberg 1962 – 1966
  • Richter Kurt Dreist 1966 – 1998
  • Bankdirektor Karl-Heinz Stiegemann 1998 – 2003
  • Ratsherr Hans-Otto Christiansen 2003 – 2004
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Klaus Bellgardt  2004 - 2012
  • Rechtsanwalt Andreas Hartnigk seit 2012